Diätplan für 1 Woche

Ist das Ziel einer Diät, mal auf die Schnelle, über eine Woche ein paar Kilos zu verlieren, dann reicht es in der Regel aus, den Diätplan für eine Woche zu erstellen und eben auch einzuhalten. Dabei kann man Gewicht verlieren und sein Ziel erreichen.Natürlich ist es nicht möglich innerhalb einer Woche sehr viel an Gewicht zu verlieren, aber drei Kilo sind möglich.

Der Diätplan, welcher für eine Woche ausgelegt ist, eignet sich aber nicht für Personen, die an starkem Übergewicht leiden. Wer dieses Ziel verfolgt, der sollte sich auf jeden Fall an eine Ernährungsumstellung gewöhnen und nur so wird er dauerhaft und auch langfristig Erfolg haben. Als Anfang wäre es zwar vielleicht nicht schlecht, aber wie gesagt nicht von dauerhaftem Erfolg sein. Der Diätplan für eine Woche, ist eher für diejenigen ausgelegt, die fast Normalgewicht haben und für einen besonderen Anlass, eben mal schnell noch an Gewicht verlieren möchten. Und dann ist auch sicher, dass das enge Kleid, zur Party sitzen wird. Continue reading

Ein kostenloser Diätplan um Gewicht zu verlieren

Es gibt jede Menge Diätberater, die gerne bereit sind, gegen Kosten einen Diätplan erstellen. Auch online gibt es viele Seiten, welche Diäten anbieten, aber selbstverständlich werden auch da Gebühren erhoben. Auch in Sportstudios wird man beraten und ein Ernährungsplan wird gerne erstellt, aber auch hier kostet die Mitgliedschaft, selbstverständlich Geld. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, warum dafür bezahlen, wenn das Erstellen eines Diätplanes eigentlich ganz einfach ist.

Selbstverständlich müssen wichtige Dinge beachtet werden und dennoch sind diese Punkte nicht schwer und jeder von uns kann das ganz einfach lernen. Um zu einem kostenlosen Plan zu kommen, muss also nicht viel getan werden und es ist auch nicht schwer. Wer sich bei Lebensmitteln auskennt und auch über die verschiedenen Gruppen der Nahrung Bescheid weiß, der hat schon den größten Teil, beim Erstellen eines kostenlosen Diätplanes geschafft. Jetzt muss sich der Diätwillige nur noch mit den Kalorien der Lebensmittel beschäftigen, um so herauszubekommen, wie viele Kalorien verspeist werden können, um dabei noch abzunehmen. Das bedarf nun einer etwas aufwendigeren Rechnung, aber somit wäre es geschafft. Continue reading